Dozententätigkeit für Wundheilung

Fachexpertin für chronische Wunden

Als mehrfach zertifizierte Fachexpertin referiert Ines Pötzsch regelmäßig zum Thema Wundheilung, stellt neue Behandlungsmethoden vor und empfiehlt medizinische Produkte zur Wundheilung. Ihr in zahlreichen Zusatzqualifizierungen erworbenes Fachwissen in der Behandlung chronischer Wundkrankheiten gibt sie in Vorträgen und Seminaren an Pflegefachkräfte weiter.


Wundexpertin

Ines Pötzsch ist fachliche Leiterin der Wundexpertenkurse beim TÜV Rheinland, TÜV Süd, der Universität Leipzig und der Universum Akademie Leipzig. Seit 2017 ist sie außerdem Mitglied im Hamburger Wundzentrum. Sie arbeitet eng mit dem ICW (Initiative Chronische Wunde) zusammen und ist in diesem Zusammenhang als Dozentin und Prüferin für Pflegefachkräfte - Zertifizierungen tätig.

Referentin

Mit zahlreichen Zusatzqualifizierungen hat sich Ines Pötzsch auf die Behandlung chronischer Wundkrankheiten spezialisiert. In Vorträgen und Seminaren gibt sie ihr praxisnahes Fachwissen weiter. Die Kurse richten sich an Berufsgruppen, die mit der Behandlung von Menschen mit chronischen Wunden betraut sind.

Dozentin für Erwachsenenqualifikation

In Zusammenarbeit mit dem ICW (Initiative Chronische Wunde) und freien Anbietern gibt sie Fortbildungsseminare für Pflegefachkräfte zur Behandlung von chronischen Wunden. In diesen Bildungsmaßnahmen kann das Wissen für weiterführende Zertifizierungen erworben werden. In dieser Funktion ist sie sowohl als Referentin als auch als Prüferin tätig. Ziel ist eine Verbesserung der Prophylaxe, Diagnostik und Therapie und eine möglichst optimale Versorgung der Betroffenen.

Gern stehe ich freien Bildungsträgern als Referentin zur Verfügung. Nutzen Sie dabei das Kontaktformular.


Qualifikationen und Zertifikate

Qualifikationen und Zertifikate

Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester 1989 hat Ines Pötzsch über 10 Jahre als examinierte Krankenschwester an einer Universitätsklinik im Intensivbereich gearbeitet. Seit 2002 ist sie als Außendienstmitarbeiterin für verschiedene Sanitätshäuser und Wundversorger in der Häuslichkeit im Einsatz.

Nach der Firmengründung im Jahr 2009 von med-ines erfolgten zahlreiche Qualifizierungen für die Behandlung chronischer Wunden als pflegerischer Fachexperte. Seit 2016 wurde ihr die fachliche Leitung der Wundexpertenkurse beim TÜV Rheinland, TÜV Süd, der Universität Leipzig und der Universum Akademie Leipzig anvertraut. Ines Pötzsch ist Mitglied im Hamburger Wundzentrum seit dem Jahr 2017.

Ines Pötzsch - Qualifikationen

  • Examinierte Krankenschwester
  • Wundexpertin ICW
  • Fachtherapeutin Wunde ICW
  • Pflegetherapeutin Wunde ICW
  • Wundmanagerin TÜV
  • Pflegestufenfachberaterin PSG

 

Vicky Schlegel - Qualifikationen

  • Examinierte Gesundheits – und Krankenpflegerin
  • Wundexpertin ICW
  • Pflegestufenfachberaterin PSG